Citroen HY
Bei dem von uns eingesetztem Fahrzeug handelt es sich um einen Citroen HY aus dem Jahre 1964. Der HY wurde von 1947 bis 1981 von Citroen gebaut und war aus dem Strassenbild Frankreichs nicht weg zu denken. Er wurde für nur alle denkbaren Verwendungen aus- und umgebaut. Leider sind die meisten dieser Fahrzeuge bis heute dem Rost zum Opfer gefallen, denn Korrosionsschutz war zur damaligen Zeit noch kein Thema
Unser HY wurde aufwendig restauriert und überholt und befindet sich in einem hervorragenden Zustand. Das Fahrzeug wiegt ca. 2.200 kg, hat einen 1600 ccm Motor mit 42 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von sage und schreibe 92 km/h.
Der Innenausbau wurde ebenfalls sehr aufwendig gehalten und die eingebaute Technik ist auf aktuellem Stand. Das Fahrzeug kann dank eigenem Wassertank, Warmwasserboiler und eigenem 240 V Netz bis zu 10 Stunden autark und ohne jegliche Infrastruktur betrieben werden. Der Anschluss an das normale Stromnetz ist natürlich auch möglich.
Nachfolgend haben wir ein paar Impressionen der Überholung der Technik zusammengestellt.
Motorüberholung
Tankrestauration



Home | Impressum